• madamedamm

Gute neue Partytage

In den ersten Jahren mit Kindern fühlte sich für mich jeder Tag an wie der Tag nach einer Party. Nur dass die Partys zwischen den Tagen fehlten.

"Stay wild" Schriftzug über dem Schreibtisch
Kleine Botschaften für mehr Frohsinn im Alltag

So gern ich schon immer gefeiert habe, so sehr gab es Momente, da musste ich fast weinen, wenn ich nur daran dachte, dass ich abends nochmal "raus muss“. Klingt scheußlich, war aber so. Zu wenig Restkraft war da am Ende eines Mamatages. Zu wahrscheinlich die Tatsache, dass ich den Absprung nicht schaffen würde. Zu groß war die Angst vor dem Tag danach.


Der Kater in mir


Definitiv gab es partyreichere Zeiten in meinem Leben. Ich blicke zurück auf eine Serie von Saufunfällen zu Jugend- und Studientagen. Stets verließ ich als eine der letzten die Bar, nahm immer noch einen Drink mit für den Nachhauseweg. Entsprechend demoliert erwachte ich am nächsten Tag. Ich beschrieb mich als ausgesprochenen Katertyp. Der, der nach einer durchfeierten Nacht für mindestens 48 Stunden darniederliegt – mit Blessuren, Kopfschmerz, Übelkeit. Ich lernte schnell: Sag niemals zu für eine Party am Folgetag! Dann bekam ich Kinder und ein rauschendes Fest reihte sich gefühlt ans andere. Nur war Liegenbleiben keine Option (mehr).


„Stay wild!“, hängt in geschwungenen Lettern gerahmt über meinem Schreibtisch. Und ich muss verlässlich lachen, wenn mein Blick den Schriftzug streift. Erst seit ich Kinder habe, weiß ich doch, was wild überhaupt heißt!


Kopf frei, Feier voraus!


Neulich feierten wir den Geburtstag meines Bruders – mit Kindern und Kegeln, klirrenden Gläsern, sorglos und frei. In alter Manier stürzte ich auf dem Nachhauseweg die Treppe hinab. Diese Glitzersocken... höhöm. Um neun lag ich sehr glücklich im Bett – mit geschürftem Unterarm, aber in dem wohligen Wissen, dass es sie wieder gibt, die schöne Feierei – fröhlich, furchtlos und frei! Ich will sie genießen, nur besser dosieren. Damit’s auch klappt mit der Party am Folgetag!

43 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nur Mut zum Nein